Bauernmuseum
Pfister
Hohenaltheim

 

Besucher
Home 
Wohnen 
Kochen 
Schlafen 
Landwirtschaft 
Besucher 
Links 
Impressum 
Kontakt 

Es lohnt sich die "gute alte Zeit" dort zu besichtigen!

Landwirt Pfister öffnet Bauernmuseum in Hohenaltheim

Rieser Nachrichten vom 08.12.2006  http://www.rieser-nachrichten.de

Besucher aus Essingen

VdK Ortsverband Essingen
 Rieser Nachrichten vom 07.09.2005

polnische Delegation

Polnische Delegation im Museum in Hohenaltheim

Ein Museumsbesuch in dem Anwesen von Hans Pfister in Hohenaltheim war für eine polnische Delegation von Landwirten ein erlebnisreicher Tag. Sie waren von den Ausstellungsstücken begeistert und freuten sich über die Gastfreundschaft. Das Bild zeigt den Leiter der Delegation, Czeslaw Karwan (dritter von links), mit seiner Frau Anna aus Pluznica. Zweite und dritter von rechts sind die Museumsinhaber Hella und Hans Pfister. Die Ausstellung umfasst landwirtschaftliche Geräte und Maschinen sowie ausgediente Gerätschaften aus Urgroßvaters und Urgroßmutters Zeiten, zum Teil noch aus dem 16. Jahrhundert. Hinter jedem einzelnen Exponat steht eine spannende Geschichte und verkörpert die Idee des Museums. Nach der Führung standen ein Informationsgespräch und die Eintragung in das Gästebuch im Bauernstüberl auf dem Programm.        Text/Bild: Kilian

Rieser Nachrichten vom 11.01.2005

 

Besuchergruppe

...das Ehepaar Pfister (links und rechts) mit einer zufriedenen Besuchergruppe:
hintere Reihe oben v.l: G.Ganzenmüller, A.Lutmayr, W.Oßwald, K.Oßwald, E.Stähle
mittlere Reihe v.l: Herr Pfister, J.Buser, S.Ganzenmüller, E.Hubel, E.Hubel, M.Eberhardt, E.Oßwald, E.Oßwald
vorne v.l: C.Lutmayr, E.Thum, J.Oßwald, J.Oßwald, A.Schäble, Frau Pfister.

Besuch ehemaliger Landwirtschaftsschüler

Rieser Nachrichten 28.04.2005


Rieser Nachrichten 04.10.2004

 


Copyright(c) 2003-2016 Alle Rechte vorbehalten.